Wachstum, organisatorische Veränderungen im Unternehmen oder die Erhöhung der Flexibilität von Leistungsträgern in den Fachbereichen machen heute ständiges Lernen und das Aneignen neuer Kompetenzen in angrenzenden Wissensgebieten der Umformtechnik erforderlich. Die Wiederholung von umformtechnischen Grundlagen gehört ebenso dazu wie darauf aufbauendes verfahrensspezifisches Fachwissen in der Blech- und Massivumformung.

Aus diesem Grund bietet die Forschungsgesellschaft Umformtechnik mbH in Kooperation mit dem Institut für Umformtechnik regelmäßig, mehrmals pro Jahr eintägige Schulungen im Rahmen der Erwachsenenweiterbildung zu ausgewählten Themen an. Diese Schulungen wenden sich an Ingenieure aus der Planung und Konstruktion sowie an Meister und Techniker aus dem Produktionsbereich in der Blech- und Massivumformung.

Referenten aus dem Institut sowie ausgewählte Referenten aus Industrieunternehmen unterrichten im Rahmen dieser Veranstaltungen die Praktiker aus interessierten Unternehmen in einer kleinen Gruppe mit einer begrenzten Zahl von Teilnehmern. Daher sind Fragen und Fachdiskussionen in diesem Kreis erwünscht.


Schulungen 2017/2018 - Blechumformung


5.-6. Dezember 2017

Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen

Anmeldeformular

Programm

30.-31. Januar 2018 Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen Anmeldeformular Programm
13.-14. März 2018 Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen Anmeldeformular Programm
24. April 2018 Werkstoffliche Grundlagen Anmeldeformular Programm in Kürze
25. April 2018 Grundlagen der Blechumformung Anmeldeformular Programm
26.-27. Juni 2018 Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen Anmeldeformular Programm
16.-17. Oktober 2018 Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen Anmeldeformular Programm



Schulungen 2018 - Massivumformung


26. April 2018

Grundlagen der Massivumformung

Anmeldeformular

Programm